Corona Schnelltests – bei uns seit 5.11.2020

Bereits Anfang November 2020 erhielten wir unsere erste Lieferung an Covid19-Schnelltests, sogenannte PoC-Antigen-Schnelltests. Für die Schnelltests wird ein Nasenabstrich abgenommen und auf eine Testkassette aufgetragen. Das Ergebnis liegt je nach Hersteller bereits nach ca. 15 Minuten vor. Die Zuverlässigkeit liegt bei etwa 97-98 Prozent. Sollte ein Schnelltest positiv ausfallen wird sofort zur Kontrolle ein PCR-Test …
Weiter lesen

Landespolizeiorchester RLP zu Besuch im Haus Höhenruh

In Zeiten von SARS-CoV-2 stehen wir vor großen Herausforderungen. Insbesondere unsere Bewohner, aber auch Angehörige und unsere Mitarbeiter, müssen sich an die eingeschränkten Kontaktmöglichkeiten halten. Hinzu kommen zahlreiche abgesagte Feste in den Seniorenheimen. Trotzdem tun wir alles erdenklich mögliche, um unseren Bewohnern Abwechslung zu bieten. Manchmal bekommen wir hierbei auch Unterstützung von Außen. Bereits dreimal …
Weiter lesen

Schutzausrüstung im Haus Höhenruh – Danke an die Spender

Mittlerweile haben wir im Seniorenheim ausreichend Desinfektionsmittel jeglicher Art (Hände und Fläche), sowie professionelle, zertifizierte Schutzausrüstung („OP-Masken“, FFP2-Masken, Einmalschutzkittel, Schutzbrillen usw.) kaufen können. Der Vorrat wird eine Zeit lang reichen. Weiterhin erhielten wir am 07.04.2020 kostenlos im Rahmen einer Notfallhilfe durch das MINISTERIUM FÜR SOZIALES, ARBEIT, GESUNDHEIT UND DEMOGRAFIE RHEINLAND-PFALZ eine begrenzte Anzahl OP-Masken zugeteilt, …
Weiter lesen

Neu im Team: Frau Groover, Psychologin M. Sc.

Die Coronavirus-Erkrankung (COVID-19) stellt insbesondere die Bewohner und Mitarbeiter von Senioreneinrichtungen vor großen organisatorischen, gesundheitlichen und psychologischen Herausforderungen. Die Heimleitung hat sich entschieden, ab Mitte März 2020 Frau Katharina Groover bis auf weiteres anzustellen. Frau Groover ist ausgebildete Psychologin (Master of Science) und wird die psychologische Betreuung von Bewohnern, und Beratung der Mitarbeiter und Heimleitung …
Weiter lesen

Information zum Coronavirus

Liebe Angehörige, liebe Besucher, wir möchten Sie sehr herzlich um Ihre Unterstützung bitten, um unsere Bewohnerinnen und Bewohner, unsere dringend benötigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch Sie bestmöglich zu schützen. In Deutschland verbreitet sich das Coronavirus sehr schnell.  Wir alle können durch eine bewusste Vermeidung nicht dringend notwendiger Kontakte dazu beitragen, dass zumindest die Verbreitung …
Weiter lesen