Kategorie:

Alltagsleben

Krebbelkaffee mit Fastnachtssitzung 2018

Fastnachtsdienstag oder auch Veilchendienstag. Wir feiern Fastnacht im Haus Höhenruh mit unserer Fastnachtssitzung 2018. Helau! Pünktlich um vierzehn Uhr elf (14.11Uhr) versammeln sich die Bewohner und Mitarbeiter des Haus Höhenruh im Aufenthaltsraum in Haus I. Wir haben auch dieses Jahr wieder zu unserer traditionellen Fastnachtssitzung mit Krebbelkaffee eingeladen. Der Kaffee dampft in den Tassen und …
Weiter lesen

Neujahrsempfang 2018

Unsere Bewohner begrüßen das Neue Jahr mit einem Neujahrsempfang. Das Jahr 2018! Ein neues Jahr hat angefangen. Gute Vorsätze wurden gefasst. Zeit wollen wir miteinander verbringen. Spaß wollen wir haben. Unsere Gesellschaft und das Miteinander wollen wir genießen. Das Neue Jahr ist nun schon drei Tage alt. Da wird es Zeit, dass wir uns gegenseitig …
Weiter lesen

Das Christkind kommt.

Heiligabend im Haus Höhenruh. Die Gäste treffen sich zu Kaffee und Kuchen im Aufenthaltsraum unseres Haus I. Der Christbaum ist geschmückt, die Lichter brennen und es herrscht eine besinnliche Stimmung. Unsere Betreuungskräfte waren sehr engagiert und haben mit unseren Bewohnern einen schönen Nachmittag mit Liedern, Gedichten und Programm gestaltet. Als Überraschung sollte das Christkind ins …
Weiter lesen

Backen in geselliger Runde

Es weihnachtet auch im Haus Höhenruh. Die Adventszeit hat begonnen. Draußen wird es langsam Winter und früh wird es dunkel. An solchen Tagen wollen wir es uns gemütlich machen und denken so langsam an Weihnachten. Zur Einstimmung und Vorbereitung für Weihnachten wurden von den Bewohnern Kekse und Kuchen gebacken. In geselliger Runde fanden sich Bewohner …
Weiter lesen

Was mache ich den ganzen Tag? – Beschäftigung

Bisher haben Sie ihr Leben ihn Ihrer eigenen Wohnung, Ihrem eigenen Haus oder im Kreise Ihrer Familie verbracht. Sie haben sich um Ihren Haushalt und Ihre Familie gekümmert. Sie haben Hobbies und Interessen. Ihr Tag ist ausgefüllt mit Alltagsgeschäften und Ihrem eigenen persönlichen Rhythmus. Sie hatten den ganzen Tag Beschäftigung. Auf einmal heißt es : …
Weiter lesen