Besuchsregeln ab 01.07.2020

Liebe/Sehr geehrte Damen und Herren Angehörige,

sehr geehrte Betreuende und Besuchende unserer Einrichtung,

heute möchten Sie eine Bewohnerin oder einen Bewohner in unserer Einrichtung besuchen. Sicherlich ist die Vorfreude auf das Wiedersehen groß. Allerdings möchten und müssen wir Sie gemäß der Landesverordnung zur Regelung von Neu- und Wiederaufnahmen von pflegebedürftigen volljährigen Menschen in Einrichtungen nach §4 und §5 des Landesgesetzes über Wohnformen und Teilhabe (LWTG) vom 26.06.2020 bezüglich der Besuchsrechte, sowohl auf die Verhaltensregeln, als auch auf die mit Ihrem Besuch verbundenen Risiken aufmerksam machen.

Bitte beachten Sie folgende Verhaltensregeln, sie dienen unser Aller Schutz:

  • Ab dem 1.7.2020 sind jeweils zwei Besucher pro Bewohner pro Tag gestattet. Eine Beschränkung der Besuchsdauer entfällt.
  • Der Besuch ist in Ausnahmefällen in den Bewohnerzimmern gestattet. Darüber hinaus ist der Besuch in den ausgewiesenen Besucherbereichen oder in Gartenanlagen und Außenbereichen der Pflegeeinrichtungen erlaubt. Wir bitten Sie zu unser aller Schutz die Besuchsmöglichkeiten im Freien zu nutzen.
  • Sie müssen zu jeder Zeit mindestens 1,50 m Abstand zur besuchten Person einhalten.
  • Sie müssen immer einen Mund­Nasen­Schutz tragen. Bitte Bringen Sie Ihren eigenen Mundschutz mit. – Wir weisen nochmals daraufhin, dass das Absetzen des Mund-Nasen-Schutzes (zum Rauchen, Essen oder Trinken) zum Abbruch des Besuches führen kann.
  • Sie müssen den angeordneten Hygieneregeln (Desinfektion, ggf. Tragen von Schutz-kleidung usw.) nachkommen.
  • Sie müssen frei von Fieber und Symptomen einer Atemwegserkrankung sein.
  • Sie dürfen nicht durch SARS-CoV-2 infiziert sein.
  • Sie dürfen keinen Kontakt zu einem SARS-CoV-2 Infizierten gehabt haben.

Wir sind verpflichtet die Besucher unserer Bewohner zu dokumentieren.

Daher bitten wir Sie sich beim Betreten und Verlassen unserer Einrichtung in die ausliegende Liste einzutragen. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen sie folgenden Erklärung.

Persönliche Erklärung der besuchenden Person

Hiermit bestätige ich mit meiner Unterschrift, dass ich über die Verhaltensregeln informiert und beraten wurde und ich mich an die Regeln halten werde.

Mir ist bekannt, dass die Einrichtung keine Garantie dafür abgeben kann, dass sich in der Einrichtung nur Personen aufhalten, die nicht von einer COVID-19-Infektion betroffen sind.

Auch ist mir bewusst, dass durch meinen Besuch die COVID-19-Infektionsgefahr für die Bewohner*innen und sonstigen Personen in der Einrichtung und mich, steigen kann.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe

Ihr Team vom Haus Höhenruh